JAAA!

 

Ich habe Kraft in mir gefunden,
die alle Träume übersteigt.

Ich habe Mut in mir entdeckt,
der mich in meiner Schönheit zeigt.

Ich habe Ehrlichkeit im Herzen,
soviel, dass sich die Seele wohlig streckt.

Ich bin so sehr ich selbst geworden.
Ich hab' mich selbst aufgeweckt.

Da ist Gewißheit,
tief verwurzelt.
Da ist Vertrauen,
leuchtend wie ein Stern.
Ich habe nichts mehr zu befürchten.
Die Liebe trägt mich.
Warmer Hafen - Wesenskern.

Vereinigung

 

 Aus vielen kleinen Puzzleteilchen,

entsteht mein neues Bild der Welt.

Alles in mir will sich vereinen,
die Trennung hab ich abbestellt.

Die Ahnung wächst, zum sicher fühlen.
Zum Wissen, wer ich wirklich bin.

Und in dem ZickZack meines Lebens
macht jede Einbahnstraße Sinn.

Nichts war verschenkt.
Nichts ist vergeudet.
Kein Weg umsonst,
egal wie schwer.

Aus vielen kleinen Wassertropfen,
formt sich ein wellenvolles Meer.

Meine Worte

 

Ich kann die Worte
zum Klingen bringen.
In einer Sprache,
die jeder versteht.

Ich kann die tiefsten Dinge
durchdringen.
Mit Silben,
die mir der
Wind zuweht.

Ich kann die Welt
ganz einfach spinnen,
aus Chaos in
tiefe Wahrheit führ'n.

Ich kann mit Lauten die
Welt durchdringen
und in die Gruft
des Geheimen spür'n.

Ich male Bilder
mit meinen Worten.
Und bringe Leuchten
in graue Zeit.
Wenn Du mich verstehst.
Gebiert sich ein Stern.
Ein neues Funkeln.
Wir sind schon zu zweit.

© page4 - Bildarchiv

Timmijaaraq


© page4 - Bildarchiv

Die, die

überall hinfliegt.


© page4 - Bildarchiv

Der kleine Vogel.


© page4 - Bildarchiv

Unterwegs zwischen 

Himmel und Erde.


© page4 - Bildarchiv

Er setzt sich

sacht....


© page4 - Bildarchiv

.... auf dein Herz.


© page4 - Bildarchiv

Um zu singen

und zu zwitschern.


© page4 - Bildarchiv

Er singt ein Lied

vom Himmel. 


© page4 - Bildarchiv

Er singt

von einer Welt

ohne Grenzen.


© page4 - Bildarchiv

Er singt ein Lied

von der Schönheit

deiner Seele.


© page4 - Bildarchiv
Timmijaaraq [-cartcount]