Für das Strahlen deiner Augen

  

Für das Strahlen deiner Augen,

Für dein waches, pures Sein, 

Für all' das, was in dir schlummert

Für verborg'nen Sonnenschein.

 

Für das Jauchzen deines Herzens,

Für ein Leben voller Sinn,

Für das Heilen tiefer Wunden,

Bin ich die, die ich jetzt bin.

 

Ich bin hier, weil ich dich liebe,

unverstellt und ohne Grenzen, 

ganz genauso wie du bist,

Ich bin hier, um dir zu sagen:

Diese Welt hat dich vermisst.

 

Ich verschenke, was ich fühle, 

reiche Hände, Seelenblick,

Für die neue Morgenröte,

Für ein neues Erdenglück.

 

Für das Strahlen deiner Augen,

Eine Welt voll Sternenglanz,

Hand in Hand, gemeinsam gehend,

Brüder, Schwestern,

leuchtend, ganz.

© page4 - Bildarchiv

Timmijaaraq


© page4 - Bildarchiv

Die, die

überall hinfliegt.


© page4 - Bildarchiv

Der kleine Vogel.


© page4 - Bildarchiv

Unterwegs zwischen 

Himmel und Erde.


© page4 - Bildarchiv

Er setzt sich

sacht....


© page4 - Bildarchiv

.... auf dein Herz.


© page4 - Bildarchiv

Um zu singen

und zu zwitschern.


© page4 - Bildarchiv

Er singt ein Lied

vom Himmel. 


© page4 - Bildarchiv

Er singt

von einer Welt

ohne Grenzen.


© page4 - Bildarchiv

Er singt ein Lied

von der Schönheit

deiner Seele.


© page4 - Bildarchiv
Timmijaaraq [-cartcount]