Gespräche mit Gott 

 Neale Donald Walsh

                      © Rosel Eckstein / pixelio.de                     © M.E. / pixelio.de                           © Martin Jäger / pixelio.de

Der Titel allein kann schon eine Hürde sein. Jedenfalls war er das bei mir. Wenn du sie genommen hast, erwartet dich ein Schatz an Weisheit über das Leben und den Tod, über alle Fragen, die du jemals zu deinem Leben in dieser Welt hattest.

 

Die Bücher von Neale sind in Dialogform geschrieben. Es ist wahrhaftig ein Gespräch mit Gott, dass da vor dir liegt. Ob es der Gott in dir ist oder der außerhalb von dir, das entscheidest du. Geschrieben sind die Bücher mit viel Witz, Humor und unglaublichem Tiefgang. Der Stil packt dich oder du findest ihn schrecklich. Dazwischen gibt es wohl nichts.

 

Für mich waren und sind diese Bücher, von denen es mittlerweile, glaube ich, zehn gibt, das Nonplusultra an Weisheit für mein Leben.

 

ISBN (Teil 1) 3-442-30737-6

Foto: Heike Würpel
Foto: Lilo Kapp / pixelio.de
Foto: kei ahnig / pixelio.de
Foto: Verena N. / pixelio.de
Foto: Jörg Kleinschmidt / pixelio.de
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: Gallus Tannheimer
Foto: steve prinz / pixelio.de
Foto: Rike / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de
Foto: luise / pixelio.de
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de
Foto: Helene Souza / pixelio.de
Foto: adel / pixelio.de
Foto: margrit / pixelio.de
Foto: Oliver Mohr / pixelio.de
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de
Foto: luise / pixelio.de
Foto: Yvonne Voigt / pixelio.de
Foto: Markus Walti / pixelio.de
Foto: Anna Zerényi / pixelio.de